Logo
blockHeaderEditIcon

 

menue -kopie
blockHeaderEditIcon
slider rezepte
blockHeaderEditIcon
oeschberg Fleisch
blockHeaderEditIcon
Oeschberg Fleisch - gesund und natürlich
bild ranch steak
blockHeaderEditIcon
fleischacademy
blockHeaderEditIcon

Eine andere gute Variante das Oeschberg Fleisch zu geniessen.

Laden sie die App im App Store herunter und erfahren sie viele interessante Infos über das Schweizer Fleisch

Short Ribs

Bei den Short Ribs handelt es sich um die Brustrippe des Rindes, die in der Schweiz Federstück genannt und meist zu Siedfleisch verarbeitet wird

Empfohlene Garstufe

well done (bim schmoren oder sieden)

medium (beim Sous-Vide -Garen )

rare bis medium rare ( für den am Knochen liegenden Muskelteil beim koreanischen Barecue)


Für das klassische Schmorgericht einzeln portionierte Short Ribs scharf anbraten und dann mit Mirepoix und Kräuterbündel in Rotwein und Bouillon weich schmoren. Im Anschluss das Fleisch aus der Flüssigkeit nehmen  und letztere zu einer schmackhaften Schmorsauce reduzieren

Sous-Vide

Bei 57°C bis zu 72 Stunden lang sous-vide garen. Danach  können die Short Ribs nach Belieben mariniert und später grilliert oder gebraten werden

Low -and-Slow

Short Ribs sind neben dem Brisket der beliebteste un dam meisten verbreitete Cur für Barbecues in den Südstaaten der USA.

Der Special Cut wird  mit Gewürzen eingerieben ( einem Rub, dessen Grundzutaten Salt, Pfeffer und Zuckenr sind ) und dann sehr lange (bis zu 16 Stunden) geräuchert. Danach fällt das Fleisch praktisch vomKnochen und ist dank des hohen Fettanteiles unglaublich saftig

Corean Style

Das Fleisch der Short Ribs wird auch in Korea typischerweise für Barbecues verwendet. Dabei wird  jedoch nur das Fleisch des am Knochen liegenden, stark marmorierten Muskel verwendet. Das Fleisch dieses Muskels ist äusserst schmackhaft. Es wird in dünne, lange Streifen geschnitten, die dann auf den Tischgrill heiss und kurz angebraten werden.

 

 

 

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*